Themenvorschau bd 7-8/2019

Baumaschinenpraxis: Tief- & Leitungsbau

Leichtverbau Wenn ein Flughafen an ein Fernwärmenetz angeschlossen werden soll, braucht es eine lange Leitung – in Düsseldorf ganze sechs Kilometer. Sie verläuft entlang viel befahrener Straßen durch mehrere Stadtteile. Die Sicherheit in den ausgeschachteten Baugruben gewährleisten Verbau-Elemente von Euro Verbau.

Mobilbagger Im Zuge der Kanalsanierung mehrerer Straßenzüge in Rottleben erneuert Heitkamp Tiefbau die Trinkwasserleitungen und den Mischwasserkanal. Eine Paradedisziplin für den neu erworbenen Hyundai-Mobilbagger Typ HW 140 mit 14 t Einsatzgewicht, Planierschild und Verstellausleger.

Großdrehbohrgerät Sein Portfolio ergänzt Liebherr aktuell um ein neues Großdrehbohrgerät. Dem Unternehmen zufolge das weltweit erste Modell, das mit Akku betrieben wird – und sich dadurch auch kabellos einsetzen lässt, quasi: unplugged.

Messevorschau Wir berichten vorab über Trends und Neuheiten zur Tiefbau live vom 5. bis 7. September in Karlsruhe. (Bild: KMK/Rösner)

bd Spezial: Werkzeuge, Geräte & Baustellen-Equipment

Energieversorgung Baukräne, Beleuchtung, Bürocontainer – auf Baustellen geht nichts ohne Strom. Bauunternehmer holen sich dafür gerne Profis wie Zepplin Rental ins Boot. Der Vermiet- und Baulogistikdienstleister kümmert sich um sämtliche Details der Elektro-Baustelleneinrichtung und passt die Energieversorgung kontinuierlich an den Baufortschritt an.

Baustraßen Baumaßnahmen in Naturschutzgebieten erfordern besondere Vorkehrungen. Zum Schutz der sensiblen Böden des Rühlermoors im Emsland hat das Serviceteam von TPA eine Baustraße mit Dura-Base-Kunststoffplatten verlegt, die sich durch ihr geringes Eigengewichts, hohe Belastbarkeit und gute Lastverteilung auszeichnen.

Wassermanagement Mit dem Wassermanagement-System DD-WMS 100 hat Hilti ein Produkt für alle Diamantkernbohrgeräte entwickelt, das mit seiner integrierten Wasseraufbereitung nicht nur schnelleres, sondern auch saubereres Arbeiten ermöglicht.

Baumaschinentechnik: Wartung & Instandhaltung

Generalüberholung Mit dem Instandsetzungsprogramm Cat Certified Rebuild macht Zeppelin alte Cat-Baumaschinen wieder flott. Zahlreiche Antriebsstränge und auch ganze Maschinen haben so ein neues Leben bekommen. Mittlerweile überholt das Unternehmen auch Fremdfabrikate. In der Zeppelin-Werkstatt der Niederlassung München wurde ein Schaeff-Radlader SKL 877 instand gesetzt.

Hochleistungs-Schmierstoffe Die Bedeutung von Schmierstoffen für die Leistungsfähigkeit von Baufahrzeugen ist nicht zu unterschätzen. Sie sollten auf die Motoren abgestimmt sein und Betriebssicherheit gewährleisten. Der belgische Schmierstoffproduzent Wolf Oil hat für die Bedürfnisse von Schwerlastmaschinen ein neues, spezielles Schmierstoff-Sortiment entwickelt, das die Effizienz des Maschinenparks erhöht.

Ersatzketten Die Bagger und Harvester der Bayerischen Staatsforsten bewältigen viel Strecke auf granithaltigem Boden. Ihre Linser-Baggerketten laufen dabei über 5.000 Stunden ohne Probleme im schweren Einsatz.

Baustellentechnik: Schalungen, Gerüste & Betonbau

BIM-Pilotprojekt Mit digitaler Arbeitsweise lassen sich Projekte schneller, flexibler und effizienter abwickeln. Der digitale Ansatz der Bauwirtschaft heißt Building Information Modeling (BIM): Sämtliche Projektinformationen werden zusammen mit einem dreidimensionalen Modell in einer Datenbank gesammelt, koordiniert und abgestimmt. Die Abwicklung einer konsequent papierlosen Baustelle erprobte das Schweizer Unternehmen Basler & Hofmann im Rahmen eines Pilotprojekts. Dabei überzeugten die Schalungsexperten von Meva mit modernen Planungstools.

LT-Unternehmenscampus Auf mehr als 11.000 m² entsteht in Karlsruhe ein fünf Einzelhäuser umfassender Unternehmenscampus. Mit vielen Rundungen und organischen Formen wollen die Architekten eine positive Arbeitsatmosphäre für rund 250 Beschäftigte schaffen. Um die Vorgaben außen wie innen maß- und formengenau einzuhalten, setzt das verantwortliche Bauunternehmen auf Schal- und Rüstsysteme von Paschal.

Erdbeton-Hangsicherung Schlanke, aber massive Stützscheiben aus Erdbeton sind wirksame Elemente für die Hangsicherung. Das beweist ein Praxisbeispiel aus dem hessischen Wettenberg: Die Erdbeton-Stützscheiben wurden vom verantwortlichen Tiefbauunternehmen Schönberger im Hydrozementations-Verfahren direkt auf der Baustelle hergestellt – umweltgerecht und mit statischem Nachweis.

Autobetonpumpe Für mittlere Reichweiten hat Liebherr die neue Autobetonpumpe 42 M5 XXT konzipiert. Ihre Besonderheit ist die Antriebseinheit Liebherr-Powerbloc: Durch vollständige Integration aller hydraulischen Schalt- und Messelemente verspricht die 42 M5 XXT höchste Robustheit und Leistung bei besonders ruhigem Betrieb.