Dreiseitenkipper

Flexibilität in vielen Varianten

Humbaur Dreiseitenkipper
(Bild: Humbaur)
Dieser Artikel ist Teil des bd-Spezials: Garten- & Landschaftsbau.
Weitere Beiträge dazu finden Sie auf unserer Sonderseite.

In ihrer ganzen Bandbreite zeigen sich die Dreiseitenkipper der HTK-Serie von Humbaur (Halle 7A, Stand 202), ob als Pkw- oder Schwerlast-Modell. Massive, geschweißte und feuerverzinkte Rahmen sorgen für optimale Stabilität und Sicherheit. Die Brückenrahmen der Schwerlastmodelle sind mit Längs-, Quer- und Diagonalverstrebungen ausgestattet, die für beste Stabilität auch bei Punktlasten sorgen. Die Parabelfederung der Achsen sorgt für einen idealen Lastausgleich. Serienmäßig sind die Anhänger ausgestattet mit einer Druckluftbremse mit Löseventil, einer automatischen, lastabhängigen Bremse, einem automatischen Blockierverhinderer und einem Bremssystem mit Spindelfeststellbremse. Daneben ist viel praktisches Zubehör verfügbar, mit dem sich die Dreiseitenkipper optimal auf die jeweilige Anwendungen ausrichten lassen. Darüber hinaus präsentiert Humbaur die Baumaschinentransporter der HS- und HBT-Serie, den Universaltransporter MTK Allcomfort und die kompakten Kipper der HUK-Serie.